Migrations- und Integrationsteam des Landkreises (MIT)

MIT ist das Migrations- und Integrations-Team im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.. Hervorgegangen ist das MIT aus einer Arbeitsgruppe, die sich 2004 anlässlich der Teilnahme des Landkreises an vom Bund und von Stiftungen ausgeschriebenen Integrationswettbewerben gebildet hat.

Dem MIT gehören derzeit als ständige Teammitglieder an:

  • Monika Rilk, Leiterin CJD, Jugendmigrationsdienst im Landkreis
  • Susanne Niebler, Gleichstellungsbeauftragte und Vertreterin der KoJA
  • Björn Dünzkofer, Leiter der Abteilung Kommunale Angelegenheiten, öffentl. Sicherheit und Ordnung
  • Gisela Lindemann-Kirsch, Vertreterin des Jobcenters
  • Walter Lell, Vertreter des Sozialamts
  • Maximilian Winkler, Leiter der Abteilung Sozialwesen
  • Lothar Kraus, Leiter des Sachgebietes Personenstands- und Ausländerwesen
  • Xenia Steinepreis, Leiterin des Flüchtlingsbereichs in der Ausländerbehörde
  • Pinar Cereb, Regionalkoordinatorin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • Vertreter*in der Flüchtlings- und Integrationsberatung von Caritas und Diakonie in Neumarkt
  • Mimoza Marku, Integrationslotsin
  • Kathrin Kimmich, Vertreterin der REGINA GmbH
  • Monika Aurbach, Leiterin der Agentur für Arbeit Neumarkt

Themen- und anlassbezogen werden die jeweils kompetenten Ansprechpartner*innen oder Fachkräfte im Landkreis (z.B. Bildungsträger der Integrationskurse) hinzugezogen.

Aufgaben des MIT:

  • Austausch und Berichterstattung der einzelnen Fachbereiche
  • Information über neue Angebote, Änderungen etc. zum Thema Integration
  • Begleitung der Integrationsbeauftragten in den Kommunen
  • Funktion eines/r Integrationsbeauftragten im Landkreis
  • Umsetzung des Integrationsleitbildes
     

Das Integrationsleitbild des Landkreises finden Sie hier.