Bayern regional

In den letzten Jahren sind in Bayern zahlreiche Regionalmanagement-Initiativen entstanden, nicht zuletzt durch das Engagement von Kommunen oder Landkreisen und angeregt durch EU-Förderprogramme wie LEADER, durch entsprechende Zuschüsse von Ministerien oder die "Agenda 21". Diese Initiativen haben alle ein Ziel: den ländlichen Raum als Wirtschafts- und Lebensraum zu stärken, indem die Regionen auf Grundlage ihrer eigenen natürlichen, gesellschaftlichen, kulturellen, und wirtschaftlichen Potenziale weiterentwickelt werden.

Das Kompetenznetzwerk Regionalmanagements in Bayern "Bayern regional" ist seit 2005 ein Zusammenschluss dieser Initiativen und bietet neben einer gemeinsamen Interessenvertretung eine gemeinsame Informations- und Kommunikationsplattform. Das Netzwerk trifft sich regelmäßig zu relevanten Themen um diese gemeinsam zu bearbeiten und um sich auszutauschen. Dabei wird Wert gelegt auf:

  • Offenheit und Transparenz
  • grenzüberschreitendes Denken
  • Kooperation
  • und eine prozessorientierte Vorgehensweise

Weitere Informationen zum Netzwerk "Bayern regional" finden Sie hier