Generationsübergreifende Agenda

Ziel ist die Erarbeitung eines generationsübergreifenden Konzeptes für den Landkreis Neumarkt i.d.OPf. und die Landkreiskommunen im Rahmen von Workshops mit interessierten Bürgern, Kommunen, Unternehmen, Kirchen und Wohlfahrtsverbänden. Inhaltlich wurden in 5 Workshops folgende Handlungsfelder generationsübergreifend bearbeitet:

  1. Arbeit-Wirtschaft-Bildung
  2. Pflege-Gesundheit-Lebensqualität
  3. Integration und Teilhabe
  4. Wohnen und Leben
  5. Querschnittsthemen

Die Workshops fanden in Form eines Tagesseminars bereits statt und waren jeweils gut besucht.

Nach dem letzten Workshop am 05.05.17 werden die Ergebnisse nun in einem Konzept zusammengefasst und als Arbeitsagenda dem Kreistag als Verbindlichkeitserklärung vorgelegt. Letzendlich soll diese Agenda eine Hilfestellung mit Ideen und Anregungen für die Gemeinden sein, um die Auswirkungen des demographischen Wandels zu mindern und den Erhalt des ländlichen Raumes zu stärken.